Buergerverein Walddoerfer e.V.

Bürgerverein Walddörfer e.V.

Angebote

Auf dieser Seite informieren wir Sie über 
Bürgerverein aktuell, aktuelle Veranstaltungen und “Sonstige” Informationen des Bürgervereins.

Unter den folgenden Veranstaltungs-Tabellen finden Sie Links zu  weiteren Angebotsseiten.

Es werden nur Berichte von Veranstaltungen der vergangenen vier bis sechs Monate aufgeführt!

Bürgerverein aktuell

Termin, Ankündigung ggf. Bericht

Veranstaltung / Thema

Ansprechpartner/
Ort der Veranstaltung

 27. Juni 2017, 18.00 Uhr
Zum Bericht

Veranstaltung

“Dialog mit Bürgern”

Aktuelle Themen in und um Volksdorf

Manfred R. Heinz
040 /603 85 03
Räucherkate,
Claus-Ferck-Str. 43 / Ecke Lerchenberg

Angebote 2016 / 2017

Termin, Ankündigung ggf. Bericht

Veranstaltung / Thema

Ansprechpartner/
Ort der Veranstaltung

  • Frühjahrs-Radtour 2017
    am 28.05.2017
    zum Bericht
     
  • Sommer-Radtour 2017
    am 30.07.2017 ausgefallen; neuer Termin offen!
     
  • Herbst-Radtour 2017
    Termin noch offen

     

Radwandergruppe

Helga Salge-Rasteik
Wolfgang Rasteik
040 / 609 121 07

10. Dezember 2017
      Zur Vorankündigung

Adventsfeier am 2. Advent
für Mitglieder des Bürgervereins und Gäste
 

Helga Salge-Rasteik
040 / 609 121 07
Großer Saal,
Walddörfer Sportforum,
Halenreie 32, 22359 Hmb


Bitte kontaktieren Sie bei Nachfragen oder Anmeldungen zu den Veranstaltungen grundsätzlich die unter Ansprechpartner genannten Personen. In dringenden Fällen können Sie auch die unter Kontakte aufgeführten Möglichkeiten z. B. unsere
E-Mail-Adresse info@buergerverein-walddoerfer.de verwenden. Ihre Anfrage wird dann kurzfristig bearbeitet und wir informieren Sie über den aktuellen Stand.

Hinweis: Diese Web-Seite wird regelmäßig aktualisiert.

Sonstiges

Termin, Ankündigung ggf. Bericht

Veranstaltung / Thema

Ansprechpartner/
Ort der Veranstaltung

zum Textbeitrag

Wer macht mit?

Erhard Bredenbreuker
040 / 603 56 64

zum Textbeitrag

Werbung lohnt sich

Erika Langwald
040 / 609 118 90

zum Textbeitrag

Bridge-Mitspieler/in gesucht

Rosemarie Fette
040 / 605 24 86

zum Textbeitrag

Mitsinger im Chor gesucht

Ingrid Jänner
040 / 603 03 79
Michaela Grabo
040 / 606 55 01

zum Textbeitrag

Canasta-Spieler/in gesucht

Hannelore Jagielski
040 / 645 055 33

zum Textbeitrag

Skat-Spieler/in gesucht

Rolf Habekost
040 / 645 14 49

zum Textbeitrag

Kegler/in gesucht

Kurt Schröder
040 / 679 16 31

zum Textbeitrag

Doppelkopf - Mitspieler/innen gesucht

Birgit Stamer
040 / 180 36 767
Frowin Wagner
040 / 644 04 76

Hier ebenfalls Zugang zu  weiteren  Angebotsseiten



Werbung lohnt sich!

Liebe Mitglieder,
wer Freunde, Verwandte oder Bekannte als Mitglied für den Bürgerverein wirbt, erhält zum Dank den Bildband „Liebenswerte, Lebenswerte Walddörfer“ als Prämie. Zahlreiche Bildbände warten auf diese Verwendung“.                                        EL

zurück zur Übersicht



Bridge-Spieler gesucht

Wer hat Lust, mit uns Bridge zu spielen? Unsere Bridge-Gruppe sucht weitere Mitspieler/innen. Wir treffen uns montags von 14.30 bis 18.00 Uhr in der Residenz Wiesenkamp. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Rosemarie Fette, Tel.: 040 / 605 24 86 . Auf Ihren Anruf freuen wir uns.   H.K.

zurück zur Übersicht



Mitsinger gesucht

Wir sind ein fröhlicher Frauen-Chor des Bürgervereins Walddörfer und freuen uns über weitere „Mitsinger“. Wir treffen uns 14-tägig donnerstags von 15.30 bis 17.30 Uhr in der Räucherkate mit dem Chorleiter Harald Schilling. Weitere Infos bei Ingrid Jänner, Tel.: 040 / 603 03 79 oder Michaela Grabo, Tel.: 040 / 606 55 01.

zurück zur Übersicht



Canasta-Mitspieler/in gesucht

Unsere Canasta-Runde sucht weitere Mitspieler/-innen. Wir treffen uns montags alle 14 Tage um
15.00 Uhr in dem Café der Senioren-Residenz Wiesenkamp. Auch Canasta-Anfänger sind herzlich willkommen. Bei Interesse bitte melden bei Hannelore Jagielski, Tel. 040/64505533.  AH

zurück zur Übersicht



Wer macht mit?

Der Bürgerverein Walddörfer sucht Verstärkung für seine ehrenamtliche Vereinsarbeit, z.B. bei Kommunalpolitik, Betreuung von Freizeitgruppen, Öffentlichkeitsarbeit / Kommunikation etc. Interessierte Mitglieder oder Mitbürger können Näheres unter Tel. 60912107 oder 6035664 von unserem Vereinsvorstand erfahren.     EB

zurück zur Übersicht



Kegeln, die besondere Art Sport zu treiben

Kegeln gehört zu den Freizeitaktivitäten, die sportliche Betätigung und gesellschaftliches Miteinander ideal verbinden. Kegeln ist besonders gut geeignet, mit anderen netten Menschen erholsame und anregende Stunden zu verbringen.

Die Keglerinnen und Kegler im Bürgerverein schätzen das regelmäßige gesellige Zusammensein mit sportlicher Betätigung sehr und finden es sehr schade, dass diese Aktivität oft als wenig attraktiv eingestuft wird. Viele wissen nicht, wie schön und anregend es ist, sich regelmäßig zu treffen und einige nette Stunden miteinander zu verbringen.

Wir kegeln regelmäßig alle 14Tage am Dienstagnachmittag oder -abend auf den sehr gepflegten Bundeskegelbahnen des Hoisbüttler Sportvereins.

Alle, die diese Aktivität näher kennenlernen möchten, laden wir herzlich ein zu einem “Schnuppertreffen“ in unsere Nachmittag- oder Abendgruppe.

Vereinbaren Sie einen Termin mit Kurt Schröder, Telefon 679 16 31.                    (KS, 10.05.16)

zurück zur Übersicht



18 – 20 – nur nicht passen!

Unsere Skat-Gruppe sucht weitere Mitspieler/innen. Wir treffen uns montags alle 14 Tage um 15.00 Uhr in der „Senioren Residenz Wiesenkamp“ und verbringen gemeinsam ein paar spielfreudige, nette und unterhaltsame  Stunden.
Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Rolf Habekost, Tel.: 040 / 645 14 49. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.  (SL)

zurück zur Übersicht



Doppelkopf - Mitspieler/innen gesucht

Wir suchen noch neue Mitspieler/innen für unsere Doppelkopfgruppe. Wir sind eine Gruppe von 21 Personen (50+) und spielen im Rhythmus von 14 Tagen im Robben Café, 22926 Ahrensburg, Bornkampsweg 31 L.
Spieltag ist immer jeden zweiten Mittwoch, von 14.30 Uhr bis 18.00 Uhr. Es wird in eine Kasse gespielt und zweimal im Jahr erfolgt eine Ausschüttung der eingezahlten Gelder an die Spieler/innen.
Ein Sommerfest in einem auswärtigen Gartenrestaurant sowie eine Weihnachtsfeier in einem „gehobenen“ Restaurant veranstalten wir gleichfalls.
In den beiden letzten Jahren haben wir auch eine Ausfahrt an die Ostsee mit zwei Übernachtungen in Sierksdorf unternommen.
Du solltest aber KEIN Anfänger sein. Wenn du früher jedoch mal jahrelang gespielt hast, sollte es normalerweise eher kein Hindernis sein, da das verschüttete Wissen meist doch rasch wieder zutage tritt.
Wenn du Interesse hast, oder weitere Fragen, rufe doch bitte Birgit Stamer, 040/180 36 767 oder Handy 01577-195 13 53 oder Frowin Wagner, 040/644 04 76 oder Handy 0177-752 13 13 an. (FW)

zurück zur Übersicht



Vorankündigung Adventsfeier am 10.12.2017

Liebe Mitglieder und Freunde des Bürgervereins! Unsere traditionelle Adventsfeier in diesem Jahr wird wieder am 2. Advent, dem 10.12.2017 stattfinden. Bitte merken Sie sich den Termin vor und informieren auch Ihre Bekannten und Freunde. Die Zeiten und der Ort haben sich aus heutiger Sicht nicht verändert: Einlass ab 15.30 Uhr, Beginn der Adventsfeier um 16.00 Uhr und Ende gegen 18.00 Uhr im großen Saal des WSV-Sportvereins, Halenreie 32 (Eingang Walddörfer Sportforum), 22359 Hamburg.

Näheres erfahren Sie in der Einladung zur Adventsfeier in der Waldhorn-Ausgabe vom 12.10.2017.

        Der Vorstand

zurück zur Übersicht



Frühjahrs-Radtour am 28.5.2017

Pünktlich 10.00 Uhr trafen sich 7 Radlerinnen und 3 Radler, um die Frühjahrs-Radtour zu starten. Der Wetterbericht hatte für mittags zum Teil Gewitter angesagt, mit Starkregen, aber nicht überall. Na ja, Regenzeug haben wir Hamburger immer dabei. Es ging über Bornkampsweg Richtung Lottbek. Um 11.00 Uhr die übliche Trink- und Esspause.

  Frauen-Pause   Männer-Pause
  Fotos: Helga Salge-Rasteik

Wir fuhren schön durchs Grüne, zum Teil schmale Wege, rauf und runter, an Teichen vorbei mit lauerndem Fischreiher - aber wir hatten keinen Hering dabei. Irgendwie über Hoisbüttel Richtung Ohlstedt, aber nicht an der Bahn entlang, bis über den Wohldorfer Damm. Vorbei an schönen Häusern mit gepflegten Gärten und herrlich blühenden Rhododendren. Kurze Orientierung, rechts oder links? Erst rechts, dann links. Oh, da war schon das Schild “Quellenhof”, unser Essensziel. Rolf, der einzige Nicht-Radler, war auch schon da. Wie schmeckt geräucherte Scholle, das Angebot des Tages? Na, ausprobieren, war aber nicht so doll. Nach dem Essen mit viel Klönen ging es auf Umwegen zurück in die Farmsener Landstraße. Auf der Terrasse bei Wolfgang und Helga ließen wir den Tag bei einem Glas Sekt ausklingen. Heute waren es 25 km, aber bei der schwülen Wärme, ganz besonders nachmittags, langte es. Ach ja, und es blieb trocken. (IH)

zurück zur Übersicht


[Willkommen] [Wir über uns] [Vereinsleben] [Impressum] [Angebote] [Regelmäßig] [Busausfahrten] [Bus-Berichte] [BAK-Berichte] [Das Waldhorn] [Kultur] [Kommunales] [Dialog mit Bürgern] [Radwege-Atlas] [Kontakte] [Links, E-Mails]