Buergerverein Walddoerfer e.V.

Bürgerverein Walddörfer e.V.

Angebote

Auf dieser Seite informieren wir Sie über 
Bürgerverein aktuell, aktuelle Veranstaltungen und “Sonstige” Informationen des Bürgervereins.

Unter den folgenden Veranstaltungs-Tabellen finden Sie Links zu  weiteren Angebotsseiten.

Es werden nur Berichte von Veranstaltungen der vergangenen vier bis sechs Monate aufgeführt!

Bürgerverein aktuell

Termin, Ankündigung ggf. Bericht

Veranstaltung / Thema

Ansprechpartner/
Ort der Veranstaltung

 11. Januar 2018, 18.00 Uhr
erledigt

Veranstaltung

“Dialog der Bürger”

Aktuelle Themen in und um Volksdorf

Manfred R. Heinz
040 /603 85 03
Räucherkate,
Claus-Ferck-Str. 43 / Ecke Lerchenberg

Angebote  2017 / 2018

Termin, Ankündigung ggf. Bericht

Veranstaltung / Thema

Ansprechpartner/
Ort der Veranstaltung

Radtouren 2018
Termine liegen noch nicht vor!

 

 

  • Frühjahrs-Radtour 2017
    am 28.05.2017
     
  • Sommer-Radtour 2017
    am 30.07.2017 ausgefallen!

     
  • Herbst-Radtour 2017
    am 01.10.2017
    zum Bericht

     

Radwandergruppe

Helga Salge-Rasteik
Wolfgang Rasteik
040 / 609 121 07

10. Dezember 2017
      Zum Bericht

Adventsfeier am 2. Advent für Mitglieder des Bürgervereins Walddörfer und Gäste
 

Helga Salge-Rasteik
040 / 609 121 07
Großer Saal,
Walddörfer Sportforum,
Halenreie 32, 22359 Hmb


Bitte kontaktieren Sie bei Nachfragen oder Anmeldungen zu den Veranstaltungen grundsätzlich die unter Ansprechpartner genannten Personen. In dringenden Fällen können Sie auch die unter Kontakte aufgeführten Möglichkeiten z. B. unsere
E-Mail-Adresse info@buergerverein-walddoerfer.de verwenden. Ihre Anfrage wird dann kurzfristig bearbeitet und wir informieren Sie über den aktuellen Stand.

Hinweis: Diese Web-Seite wird regelmäßig aktualisiert.

Sonstiges

Termin, Ankündigung ggf. Bericht

Veranstaltung / Thema

Ansprechpartner/
Ort der Veranstaltung

zum Textbeitrag

Wer macht mit?

Erhard Bredenbreuker
040 / 603 56 64

zum Textbeitrag

Werbung lohnt sich

Erika Langwald
040 / 609 118 90

zum Textbeitrag

Bridge-Mitspieler/in gesucht

Rosemarie Fette
040 / 605 24 86

zum Textbeitrag

Mitsinger im Chor gesucht

Ingrid Jänner
040 / 603 03 79
Michaela Grabo
040 / 606 55 01

zum Textbeitrag

Canasta-Spieler/in gesucht

Hannelore Jagielski
040 / 645 055 33

zum Textbeitrag

Skat-Spieler/in gesucht

Rolf Habekost
040 / 645 14 49

zum Textbeitrag

Kegler/in gesucht

Kurt Schröder
040 / 679 16 31

zum Textbeitrag

Doppelkopf - Mitspieler/innen gesucht

Birgit Stamer
040 / 180 36 767
Frowin Wagner
040 / 644 04 76

Hier ebenfalls Zugang zu  weiteren  Angebotsseiten



Werbung lohnt sich!

Liebe Mitglieder,
wer Freunde, Verwandte oder Bekannte als Mitglied für den Bürgerverein wirbt, erhält zum Dank den Bildband „Liebenswerte, Lebenswerte Walddörfer“ als Prämie. Zahlreiche Bildbände warten auf diese Verwendung“.                                        EL

zurück zur Übersicht



Bridge-Spieler gesucht

Wer hat Lust, mit uns Bridge zu spielen? Unsere Bridge-Gruppe sucht weitere Mitspieler/innen. Wir treffen uns montags von 14.30 bis 18.00 Uhr in der Residenz Wiesenkamp. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Rosemarie Fette, Tel.: 040 / 605 24 86 . Auf Ihren Anruf freuen wir uns.   H.K.

zurück zur Übersicht



Mitsinger gesucht

Wir sind ein fröhlicher Frauen-Chor des Bürgervereins Walddörfer und freuen uns über weitere „Mitsinger“. Wir treffen uns 14-tägig donnerstags von 15.30 bis 17.30 Uhr in der Räucherkate mit dem Chorleiter Harald Schilling. Weitere Infos bei Ingrid Jänner, Tel.: 040 / 603 03 79 oder Michaela Grabo, Tel.: 040 / 606 55 01.

zurück zur Übersicht



Canasta-Mitspieler/in gesucht

Unsere Canasta-Runde sucht weitere Mitspieler/-innen. Wir treffen uns montags alle 14 Tage um
15.00 Uhr in dem Café der Senioren-Residenz Wiesenkamp. Auch Canasta-Anfänger sind herzlich willkommen. Bei Interesse bitte melden bei Hannelore Jagielski, Tel. 040/64505533.  AH

zurück zur Übersicht



Wer macht mit?

Der Bürgerverein Walddörfer sucht Verstärkung für seine ehrenamtliche Vereinsarbeit, z.B. bei Kommunalpolitik, Betreuung von Freizeitgruppen, Öffentlichkeitsarbeit / Kommunikation etc. Interessierte Mitglieder oder Mitbürger können Näheres unter Tel. 60912107 oder 6035664 von unserem Vereinsvorstand erfahren.     EB

zurück zur Übersicht



Kegeln, die besondere Art Sport zu treiben

Kegeln gehört zu den Freizeitaktivitäten, die sportliche Betätigung und gesellschaftliches Miteinander ideal verbinden. Kegeln ist besonders gut geeignet, mit anderen netten Menschen erholsame und anregende Stunden zu verbringen.

Die Keglerinnen und Kegler im Bürgerverein schätzen das regelmäßige gesellige Zusammensein mit sportlicher Betätigung sehr und finden es sehr schade, dass diese Aktivität oft als wenig attraktiv eingestuft wird. Viele wissen nicht, wie schön und anregend es ist, sich regelmäßig zu treffen und einige nette Stunden miteinander zu verbringen.

Wir kegeln regelmäßig alle 14Tage am Dienstagnachmittag im Restaurant Leandros, Meiendorfer Mühlenweg 35 oder Dienstagabend in Hoisbüttel auf den sehr gepflegten Bundeskegelbahnen des Hoisbüttler Sportvereins.

Alle, die diese Aktivität näher kennenlernen möchten, laden wir herzlich ein zu einem “Schnuppertreffen“ in unsere Nachmittag- oder Abendgruppe.

Vereinbaren Sie einen Termin mit Kurt Schröder, Telefon 679 16 31.

zurück zur Übersicht



18 – 20 – nur nicht passen!

Unsere Skat-Gruppe sucht weitere Mitspieler/innen. Wir treffen uns montags alle 14 Tage um 15.00 Uhr in der „Senioren Residenz Wiesenkamp“ und verbringen gemeinsam ein paar spielfreudige, nette und unterhaltsame  Stunden.
Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Rolf Habekost, Tel.: 040 / 645 14 49. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.  (SL)

zurück zur Übersicht



Doppelkopf - Mitspieler/innen gesucht

Wir suchen noch neue Mitspieler/innen für unsere Doppelkopfgruppe. Wir sind eine Gruppe von 21 Personen (50+) und spielen im Rhythmus von 14 Tagen im Robben Café, 22926 Ahrensburg, Bornkampsweg 31 L.
Spieltag ist immer jeden zweiten Mittwoch, von 14.30 Uhr bis 18.00 Uhr. Es wird in eine Kasse gespielt und zweimal im Jahr erfolgt eine Ausschüttung der eingezahlten Gelder an die Spieler/innen.
Ein Sommerfest in einem auswärtigen Gartenrestaurant sowie eine Weihnachtsfeier in einem „gehobenen“ Restaurant veranstalten wir gleichfalls.
In den beiden letzten Jahren haben wir auch eine Ausfahrt an die Ostsee mit zwei Übernachtungen in Sierksdorf unternommen.
Du solltest aber KEIN Anfänger sein. Wenn du früher jedoch mal jahrelang gespielt hast, sollte es normalerweise eher kein Hindernis sein, da das verschüttete Wissen meist doch rasch wieder zutage tritt.
Wenn du Interesse hast, oder weitere Fragen, rufe doch bitte Birgit Stamer, 040/180 36 767 oder Handy 01577-195 13 53 oder Frowin Wagner, 040/644 04 76 oder Handy 0177-752 13 13 an. (FW)

zurück zur Übersicht



Herbst-Radtour am 1.10.2017

Sonntag, 1. Oktober, war kurzfristig die Radtour angesagt. Wettervorhersage: Trocken (gut), Sonne (besser). Mit 11 Radlern sind wir los. Inge, Peter und Hard hatten die Tour vorher abgefahren. Auf Seitenstraßen ging es Richtung Bergstedt, weiter durch den Wald nach Lemsahl-Mellingstedt. Lemsahler Dorfplatz Lukaskirche. Da ist sie ja. Halbrundes großes Fenster unter Bäumen. Nee unsere Mittagsgaststätte “ bei Offen “. Was möchten Sie trinken? Bier, Apfelschorle, Spezi, für jeden etwas. Essen? Sauerfleisch, saure Entenkeule, Gemüsepfanne, Nachtisch passte nicht mehr rein.

                    Unterwegs

                    Kleine Pause

Nun mussten wir ja noch zurück nach Volksdorf. Über Mellingburger Schleuse, Treudelberg. Seit wann liegen die Walddörfer im Mittelgebirge? Es ging rauf : Schieben, runter : Schieben : Baumwurzeln, Wanderer, Läufer, Kinder. Oh nein, noch eine Steigung, schnell rechts abbiegen und am Rinnsal entlang Richtung Volksdorf. Es waren nur 20 Kilometer, wenig, aber bei den Bergen wirklich heute genug. Mit Klönen ließen wir den Tag, unsere letzte Radtour für 2017, ausklingen. Tschüss, bis Mai 2018!   (IH)

zurück zur Übersicht



Adventsfeier am 10.12.2017

Zu seiner traditionellen Adventsfeier hat der Bürgerverein Walddörfer zum 2. Advent am 10.12.2017 eingeladen und wie in den Vorjahren dazu den großen Saal des Walddörfer Sportvereins gemietet. Es kamen 53 Mitglieder und zusätzlich sieben Gäste. Der geschmückte Weihnachtsbaum und die von Anne Habekost und ihrem Team wieder wunderschön und weihnachtlich geschmückten Tische erfreuten alle Besucher.

                                       Tischdekoration

Nach der Begrüßung der Mitglieder und Gäste um 16.00 Uhr durch Hr. Heinz, unseren 1. Vorsitzenden, wurde den Anwesenden Kaffee,Tee und Kuchen serviert.

   Begrüßung duech M.R. Heinz  Kaffee-Tafel

Bis gegen 16.30 Uhr, dem nächsten Programmpunkt, genossen alle ausgiebig den Kuchen bei ausgelassener Unterhaltung. Anschließend präsentierte unser Chor neu einstudierte Weihnachtslieder in verschiedenen Sprachen.

               Volksdorfer Chor in Aktion

Karen Kohrt und Edith Stender lasen neue und interessante Weihnachtsgeschichten vor.

  Karen Kohrt liest eine Weihnachtsgeschichte vor      Edith Stender liest eine Weihnachtsgeschichte vor

Jutta Burmester mit ihrer Harfe gehörte wieder zum Programm und erfreute uns erneut mit wunderbaren Klängen.

 Jutta Burmester an der Harfe mit Begleitung

 

 

 

 

Dieses Mal wurde Jutta Burmester von einem Schüler mit Flöte begleitet.

 

 

 

 

 

Fotos: Siegmar Langwald


Wie gewohnt sang unser Chor allein, aber auch mit Harfen-Begleitung, wunderschöne Weihnachtslieder. Zum Ausklang der Adventsfeier sangen alle voller Freude die im Programmheft aufgeführten vier Weihnachtslieder. (EL/SL)

zurück zur Übersicht


[Willkommen] [Wir über uns] [Vereinsleben] [Impressum] [Angebote] [Regelmäßig] [Busausfahrten] [Bus-Berichte] [BAK-Berichte] [Das Waldhorn] [Kultur] [Kommunales] [Dialog der Bürger] [Radwege-Atlas] [Kontakte] [Links, E-Mails]