Buergerverein Walddoerfer e.V.

Bürgerverein Walddörfer e.V.

Vereinsleben

Veranstaltungen und Ankündigungen sowie Beiträge aus dem Vereinsleben

Termin, Ankündigung ggf. Bericht

Veranstaltung / Thema

Ansprechpartner/
Ort der Veranstaltung

Februar und Juli 2018
     zum Textbeitrag

Der Schatzmeister informiert -
Mitgliederbeitrag

Erhard Bredenbreuker,
Siegmar Langwald

22. Februar 2018, 15.00 Uhr

Gruppensprechertreffen 2018
    (gesonderte Einladung erfolgt)

Helga Salge-Rasteik
040 / 609 121 07
Club-Raum
Residenz Wiesenkamp

22. März 2018, 16.00 Uhr
    Bericht zur JHV 2018

Jahreshauptversammlung (JHV)
(nur für Mitglieder des Bürgervereins)

Manfred R. Heinz
040 / 603 85 03
Räucherkate

12. Juni 2018, 10.00 Uhr
    Bericht und Fotos zur Ausfahrt

Jubiläumsausfahrt nur für Mitglieder des Bürgervereins (nur mit gesonderter Einladung)

Sabine Eberle
040 / 88 16 55 88

1. September 2018
    zum Bericht  

Volksdorfer Stadtteilfest
Stand des Bürgervereins
auf der Vereinsmeile

Manfred R. Heinz
040 / 603 85 03

29. Juni 2017, 17.00 Uhr
    Bericht zum Sommerfest

Sommerfest
(nur für Mitglieder des Bürgervereins)

Helga Salge-Rasteik
040 / 609 121 07
Erika Langwald
040 / 609 118 90

Berichte zu den Treffen

Gruppe
“Besichtigungen / Ausflüge / Kultur”

Erika Langwald
040 / 609 118 90
Wera Tränckler
040 / 672 66 64

03. Sept. 2014
     zum Textbeitrag

Ehrung für Wera Tränckler

Der Vorstand

Bitte kontaktieren Sie bei Nachfragen oder Anmeldungen zu den Veranstaltungen grundsätzlich die unter Ansprechpartner genannten Personen. In dringenden Fällen können Sie auch die unter Kontakte aufgeführten Möglichkeiten z. B. unsere
E-Mail-Adresse info@buergerverein-walddoerfer.de verwenden. Ihre Anfrage wird dann kurzfristig bearbeitet und wir informieren Sie über den aktuellen Stand.

Hinweis: Diese Web-Seite wird regelmäßig aktualisiert.



Ehrung für Wera Tränckler  WT_3_kl

Auf der Eröffnungsveranstaltung zu den 20. Rahlstedter Kulturwochen am 3. September 2014 ehrte Hamburgs Kultursenatorin Prof. Dr. Barbara Kisseler u.a. unser Mitglied Wera Tränckler mit der „Medaille für Treue Arbeit im Dienste des Volkes" für viele Jahre ehrenamtlicher Tätigkeit. Frau Tränckler ist nicht nur ein engagiertes Mitglied im Vorstand des Bürgerverein Walddörfer e.V., sondern ebenso ehrenamtlich aktiv im Rahlstedter Kulturverein.

Der Vorstand

 

zurück zur Übersicht



Der Schatzmeister informiert!

Liebe Mitglieder,
im Februar erfolgt wieder der Einzug der Mitgliederbeiträge für das laufende Jahr bzw. für das
1. Halbjahr. Der 2. Halbjahresbeitrag wird Anfang Juli eingezogen.
Zur Erinnerung: Der Mitgliedsbeitrag beträgt 40 EUR für Einzelmitglieder und 60 EUR für Paare.

Falls Sie keine Einzugsermächtigung erteilt und noch nicht überwiesen haben, bitten wir um Ihre Gutschrift auf das Konto 1073244301 bei der HASPA (BLZ 20050550) mit folgendenden
SEPA-Angaben: IBAN DE49 2005 0550 1073 2443 01 und BIC HASPDEHHXXX.   (EB/SL)

zurück zur Übersicht



Unser Sommerfest 2017

Am 29. Juni war es so weit. Wir feierten unser Sommerfest in der Räucherkate. Herr Heinz hielt eine kurze, launige Ansprache; danach konnte jeder am leckeren Buffet teilnehmen.

  Begrüßung  Prosecco zur Begrüßung

  Beim Klönschnack  Klönschnack an der Bar

  Am Buffet    Wera Tränckler erzählt eine nette Geschichte
  Fotos: Siegmar Langwalde

Getränke gab es für jeden reichlich. Aus Erfahrung wussten wir, dass Musik beim Sommerfest als störend beim „Klönschnack“ empfunden wird. Deshalb verzichteten wir dieses Mal auf Musik-darstellungen. Und das kam gut an. Die Teilnehmer/innen konnten miteinander kommunizieren bzw. klönen; hiervon wurde auch reichlich Gebrauch gemacht. Der Bedarf an „Klönschnack“ war unüberhörbar. Gegen Ende las Frau Tränckler eine kurze, fröhliche Geschichte vor. Am Abend klang das Fest aus, leider bei Regen. Zufrieden machten sich alle auf den Heimweg. Es war eine angenehme, gesprächsreiche und fröhliche Feier. (WW)

zurück zur Übersicht



Bericht über die Jahreshauptversammlung am 22. März 2018

Die diesjährige Jahreshauptversammlung fand am 22. März 2018 in der „Räucherkate“, Claus-Ferck-Str. 34/Ecke Lerchenberg, 22359 Hamburg-Volksdorf, statt.

Herr Manfred R. Heinz, 1. Vorsitzender, leitete die Jahreshauptversammlung.

                            Eröffnung JHV durch Manfred R. Heinz  

Er begrüßte die Anwesenden und stellte fest, dass die Einladung zur JHV satzungsgemäß im Vereinsorgan „Das Waldhorn“ im Januar 2017 erfolgte; damit war die Versammlung beschlussfähig.
Zur Ehrung der im vergangenen Berichtsjahr verstorbenen Mitglieder wurden deren Namen verlesen und ihrer in einer Schweigeminute gedacht.

Gleichzeitig wurden fünf neue Mitglieder begrüßt und ihnen gewünscht, dass sie sich wohlfühlen werden und an den mannigfaltigen Veranstaltungen des Vereins teilnehmen können.

Die aktuelle Mitgliederzahl beträgt 170 (Stand: 31.12.2017).

Herr Heinz berichtete von den kommunalen Aktivitäten des Bürgervereins in 2017: Insbesondere für das Kundenzentrum, Erhaltung des Poststandortes und für den Wochenmarkt ist der Bürgerverein erfolgreich tätig geworden. Weitere Aktivitäten bezogen sich z.B. auf das Stadtteilfest, die Bebauung am Buchenkamp und auf die Flüchtlingsunterkunft in der Eulenkrugstraße.

                    ... während der JHV

                    ... während der JHV

                    ... während der JHV
                    Fotos: Siegmar Langwald

Der Vorstand, die Beisitzer und einige Gruppensprecher treffen sich 1 x im Monat, um die anstehenden Aufgaben zu besprechen bzw. vorzubereiten, neue Projekte anzugehen und aktuelle Themen aus Volksdorf zu erörtern und voranzubringen.

Um die Belange des ZA (Zentralausschuss Hamburgischer Bürgervereine) kümmerten sich in bewährter und kompetenter Weise unsere Mitglieder  Werner Wendt und Manfred Heinz. Auch in der Arbeitsgemeinschaft der Bürgervereine im Bezirk Wandsbek war der Bürgerverein tätig.

Anschließend wurden die Aktivitäten der einzelnen Gruppen vorgestellt.

Der 1. Schatzmeister, Herr Siegmar Langwald, erläuterte den Jahresabschluss 2017, der auf der Rückseite der Tischvorlage abgedruckt war, in den einzelnen Punkten. Die gestellten Fragen wurden von Herrn Langwald beantwortet.

Herr Jung berichtete, dass er zusammen mit Herrn Hajek am 07.02.2018 in Anwesenheit von Herrn Langwald und Herrn Bredenbreuker in der Räucherkate die Kassenprüfung vorgenommen und festgestellt hat, dass es eine in allen Teilen korrekte Buchführung gegeben hat. Die dabei aufgetretenen Fragen wurden von Herrn Langwald sofort und ausführlich erläutert. Herr Jung empfahl der Versammlung, aufgrund der ordnungsgemäßen Buchführung dem Vorstand Entlastung zu erteilen.

Die Entlastung des Vorstandes wurde einstimmig erteilt.

Die Wahlleitung der satzungsgemäßen Wahlen übernahm Frau Wera Tränckler. Die Versammlung stimmte auf Befragen zu Wahlen durch Handzeichen zu.

Turnusmäßig wurden die 2.Vorsitzende, Frau Helga Salge-Rasteik, der 1. Schatzmeister, Herr Siegmar Langwald, und die 2. Schriftführerin, Frau Sabine Eberle, wiedergewählt. Ebenso wurden die Beisitzer/innen Frau Wera Tränckler, Herr Kurt Schröder, Frau Anneliese Habekost, Frau Erika Langwald, Frau Gisela Grzeschik, die Kassenprüfer Herr Walter Jung und Herr Thomas Hajek sowie die Kassenprüfer-Stellvertreter/in Frau Irmgard Baum und Herr Rolf Habekost wiedergewählt.

Es schloss sich noch die Aktuelle Stunde an. Hier gab es keine Fragen, sondern ein Lob für die Arbeit (Ausflugaktivitäten) der Damen Tränckler, Eberle und Langwald. (Werner Wendt)

zurück zur Übersicht 



Stadtteilfest / Vereinsmeile am 1.9.2018

Wie in jedem Jahr war der Bürgerverein Walddörfer auf der Vereinsmeile vertreten. Von 09.30 bis ca. 15.00 Uhr wurde ein „Schichtdienst“ von ca. zwei Stunden mit jeweils 2-3 Personen hierfür verabredet.

                   Unser Pavillon auf der Vereinsmeile

Aus unserem Pavillon heraus verteilten wir die von Herrn Heinz erstellten Broschüren und kamen mit vielen Menschen in nette Gespräche. Es war wieder ein ereignisreicher sonniger und hoffentlich erfolgreicher Tag! (EL)

zurück zur Übersicht


[Willkommen] [Wir über uns] [Vereinsleben] [Jubiläum 2018] [Fotos zur Ausfahrt] [Impressum] [Angebote] [Regelmäßig] [Busausfahrten] [Gruppen-Berichte] [Bus-Berichte] [BAK-Berichte] [Das Waldhorn] [Kultur] [Kommunales] [Dialog der Bürger] [Radwege-Atlas] [Kontakte] [Links, E-Mails]